Montag, 29. Oktober 2007

Du kannst leugnen

Du kannst leugenen,
dass Bäume Geschichen erzählen
und leugnen, dass Blumen leise singen
wenn der Regen fällt.

Du kannst leugnen,
dass Bäume wachsen
und leugnen, dass Blumen ihre Köpfe
nach der Sonne drehen.

Ja, du kannst leugnen,
dass Blumen und Bäume
lebendige Wesen sind
oder dass sie überhaupt existieren

Aber das ändert nichts an den Blumen
und es ändert auch nichts an den Bäumen
Es ändert nur Dich

Mit jeder Leugnung
wirst du um mindestens eine Erfahrung
ärmer sein.

(Mariamne 2006)

1 Kommentar:

Edith Wenning hat gesagt…

Hallo, liebe Marianne, Bewohnerin der Wälder, ich bin zufällig hier gelandet. Das Gedicht 'Du kannst leugnen' spricht mir aus dem Herzen. Ich finde es sehr schön und hätte gern selbst die Idee dazu gehabt. Auch für mich sind Blumen und Bäume lebendige Wesen, denen ich sehr verbunden bin. Ich denke, daß meine Seele ebenfalls im Wald, im Garten, in der Natur geboren wurde. Liebe Grüße Edith