Samstag, 6. September 2008

Mein neues Märchenbuch

Ich wollte euch gerne einmal mein neues Buch vorstellen. Es heißt: "Das Lied und die Liebe - Einladung zum Tanz". Es enthält die zwei Märchen "Der Prinz der Lieder" und "Die Schmetterlingsfrau" (die ja auch hier im Blog zu finden ist), außerdem Gedichte (ebenfalls auch die meisten hier im Blog zu finden). Falls euch das Buch gefällt freue ich mich über eine Rezension bei Amazon.de und/oder Bücher.de . Hier der Klappentext:

Einladung
Dieses Buch entsprang einem Bedürfnis, dem tiefen Bedürfnis, nicht einfach zu leben, sondern lebendig zu sein. Doch welchen Preis müssen wir dafür entrichten? Müssen wir wirklich leiden, fallen, zahlen, nur um erkennen zu können, dass wir das Wasser des Lebens am Ende umsonst gereicht bekommen? Im Grunde, so glaube ich, kann jeder für sich und auf seine Weise lernen, lebendig zu sein. Manch einer mag für diesen Genuss einen weiten Weg zurück gelegt haben, einen Sieg im andauernden Kampf mit sich selbst errungen haben, und ein anderer tat nichts ausser auf der Wiese zu liegen und die Wolken im Himmel zu bestaunen. Sie alle sind auf ihre Weise beim Wesentlichen angekommen: am Ende eines Weges, in der Pause eines Kampfes, in der Ruhe eines freundlichen Sommertages. Denn das Wesentliche kommt nicht zu uns im Eifer eines Gefechtes und nicht durch verbissene Anstrengung, sondern in der Stille dazwischen. Ich möchte dich einladen, die Gedankenwolken vorbeiziehen zu lassen, die am Himmel dieses Buches erscheinen. Nimm sie leicht, nimm sie mit Heiterkeit. Denn nichts verdrängt leichter die Lebendigkeit als etwas, das übertrieben zu ernst genommen wird.

Ich wünsche euch damit ein paar schöne Augenblicke.

Lieber Gruß
Eure Bewohnerin der Wälder

Mein erstes ist übrigens dieses hier:





Keine Kommentare: